Fleischwolf 130 mm

Der Fleischwolf 130 ist für das Zerkleinern aller Arten von Fleisch bestimmt, wobei je nach Art der verwendeten Siebe und Rucke eine geeignete Abstufung erzielt werden kann.

Das in der Ladeschale angelieferte Fleisch gelangt in die Förderschnecke, die es durch den Schlund zu den Schneidwerken transportiert. Unter dem von der Förderschnecke erzeugten Druck wird das Fleisch von einem Schneidwerk, bestehend aus Messern, Netzen und Stellringen aus Edelstahl, weiterverarbeitet.

Der Fleischwolf ist standardmäßig mit einem Satz vierflügeliger Messer ausgestattet.

Das Gerät hat einen massiven Korpus, auf dem die Ladeschale aufliegt. Der Wolfhals, der Einfülltrichter und die Lagerstellen bilden eine integrale Ganzheit, die aus einem einzigen Edelstahlgussstück besteht. Das Antriebssystem basiert auf einem Stirnradgetreibe, und um die Geräuschbelastung der Maschine zu verringen, erfolgt die Übertragung über Keilriemen.

Das Design eliminiert Kanten und schwer zugängliche Vertiefungen für eine einfache Reinigung. Zum Schutz des Benutzers ist die Maschine mit einem speziell entwickelten Sicherheitssystem ausgestattet, das einen sicheren Betrieb gewährleistet. Höchste Verarbeitungsqualität der einzelnen Komponenten garantiert einen zuverlässigen Betrieb des Fleischwolfes.

Hersteller Spomasz
Typ Fleischwolf
Anschluss 400V 50Hz 3N
Leistung 11 kW
Kapazität 1200 kg/h
Höhe 1150 mm
Breite 850 mm
Länge 1150 mm
Gewicht 450 kg
Material rostfreier Stahl
Lochscheibendurchmesser 130 mm
Baujahr 2021
wilk masarski 130 mm
wilk masarski 130 mm
wilk masarski 130 mm
wilk masarski 130 mm
wilk do mięsa 130 mm
Fragen Sie nach dem Produkt